Die Festspiele für Feinschmecker

und Kulturliebhaber

Ein lauer Sommerabend, das stimmungsvolle Ambiente einer Burg, Musik, Gesang, Theater, guter Wein und sternengekrönte Kulinarik: Das alles sind Dinge, die unsere Seele in Schwingung versetzen, uns glücklich machen und es ist gleichzeitig die Erfolgsformel der Kunst & Kulinarik Festspiele Golling.

Die kulinarischen Arrangements, die Sie als Festspielgast vor oder nach den Veranstaltungen genießen können, machen aus Ihrem Festspielbesuch ein rundes Ganzes. Wählen Sie beim Ticketkauf einfach aus, ob Sie das Menü im Restaurant oder im Wirtshaus einnehmen möchten.

Wer seinen wunderschönen Abend voller Kunst, Kulinarik und feinen Weinen mit einer genussvollen Übernachtung ausklingen lassen möchte, der bucht am besten die Pauschale Festspiele Burg Golling inklusive Übernachtung im Genießerstudio, Konzertkarte und Menü im Restaurant.

Kunst & Kulinarik

Arrangements

Konzertkarte Rang „Gelb“ € 35,00
€ 45,00
€ 55,00
Konzertkarte & Souper im Wirtshaus € 74,00
€ 84,00
€ 94,00
Konzertkarte & Souper im Restaurant € 139,00
€ 149,00
€ 159,00
Pauschale Festspiele Burg Golling
1 Nacht | 2 Tage

  • 1 Übernachtung mit Feinkost-Frühstück
  • 1 Konzertkarte Rang „Gelb“
  • Anschließendes „Alpine Cuisine“-Souper in 4 Gängen in Döllerers Restaurant
  • Döllerers Genussmomente
Zur Pauschale
ab € 249,00

Döllerers Wirtshaus

Geschmack mit Tradition

Unkompliziert, ursprünglich und herzlich – in Döllerers Wirtshaus lässt man sich echte Gastfreundschaft auf der Zunge zergehen. Inmitten von Golling gelegen, ist es mit seinen insgesamt 65 Sitzplätzen seit 1909 ein Ort der Begegnung und des gemeinsamen Genießens. Andreas Döllerer setzt im Wirtshaus auf die kulinarische Vielfalt der Region in Verbindung mit der traditionellen österreichischen Küche.

Zum Wirtshaus
Kulinarik Festspiele Wirtshaus
Kulinarik Festspiele Wirtshaus
Kulinarik Festspiele Wirtshaus
Kulinarik Festspiele Restaurant
Kulinarik Festspiele Restaurant
Kulinarik Festspiele Restaurant

Döllerers Restaurant

Alpine Excellenz. Pur und unverfälscht.

In Döllerers Restaurant können rund 60 Gäste Haubenkoch Andreas Döllerers „Alpine Cuisine“ erste Reihe fußfrei „erschmecken“ und erleben. Mit seiner innovativen Küchenlinie nimmt er Sie auf eine kulinarische Wanderung durch die Salzburger Alpen mit und setzt traditionelle Gerichte modern in Szene. In gehobenem Ambiente erwarten Sie Genusswanderungen wie „Menü Göllüberquerung“ oder „Menü Oberjoch“ – und für die Festspiel-Abende lässt sich das Döllerer-Team immer neue Kreationen einfallen.

Zum Restaurant
Otto Schenk Festspiele Golling

„Es ist ein Wunder, wie ein Ort zum Magnet
für Leute wird. Sowohl von der Kulinarik
und der Kunst getragen.“

Otto Schenk

Alles unter einem Dach

in Döllerers Stammhaus

Was im Jahre 1909 mit einem Wirtshaus und einer Metzgerei in Golling bei Salzburg begann, ist mit viel Liebe und Freude an gelebter Gastfreundschaft heute zu einem facettenreichen Familienunternehmen geworden. Döllerers Stammhaus, das das Genießerhotel, Restaurant, Wirtshaus und die Feine Kost beherbergt, repräsentiert vor allem eines – nämlich Genuss und Gastlichkeit auf höchstem Niveau. An den lauen Sommernächten der Festspielabende können Sie Ihren Aperitif auch gern auf Döllerers Terrasse genießen oder im neu angelegten Essbaren Garten, der sich hinter dem Stammhaus in köstlichen Serpentinen bis hinauf zu lauschigen, stillen Aussichts- und Einsichtspunkten schlängelt, flanieren.

Zu Döllerers Stammhaus