Burg Golling im Salzburger Land

Karl Markovics

„Der verlogene Heurige und andere Kalamitäten“

22.08.

Aperitif: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Schauspieler – Oscarpreisträger

Wie uns das Leben den Garaus machen kann, noch bevor es eigentlich zu Ende ist, davon handeln die Geschichten dieses Abends. Von den kleineren und größeren Kalamitäten rund um die Grundbedürfnisse der leiblichen und seelischen Existenz.

Dort, wo „sich der Spaß aufhört“, liegt das eine Ende der göttlichen Komödie: die Hölle des Alltags. Das andere ist der Himmel der Unbeteiligten, und den bevölkern Sie,  geschätztes Festspiel-Publikum!

Wofür zahlen Sie schließlich Eintritt? Dafür nämlich, dass Sie sich ein Stündchen zurücklehnen, dem Schicksal über die Schulter schauen und ihm nicht wie sonst hilf- und ratlos ausgeliefert sind.

Sponsor:
UNIQA Logo