Burg Golling im Salzburger Land

Asmik Grigorian

CHARITY-KONZERT
für die Neonatologie (Frühchenstation) Universitätsklinikum Salzburg
Charity-Zuschlag zum Ticketpreis min. € 30,–

23.08.

Aperitif: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Wir genießen den Aperitif von WEINGUT HOFBAUER-SCHMIDT, Weinviertel

„MEINEM KINDE“

Asmik Grigorian
hat sich für ihr Konzert in Golling etwas ganz besonderes vorgenommen: Sie verzichtet an diesem Abend auf ihre Gage und möchte gerne aus persönlichen Gründen eine möglichst bedeutende Spende für die NEONATOLOGIE (Frühchenstation) der Uniklinik Salzburg sammeln, welche durch das Kunst & Musikforum, die Sponsoren und Besucher erzielt werden soll.

Musikalisch verwöhnt uns Asmik Grigorian mit ihren privaten Lieblingsarien und Liedern von Richard Strauss, G. Puccini, A. Dvorak und P. I. Tschaikowsky. Im Sommer 2018 gab sie bei den Salzburger Festspielen ihr sensationelles Rollendebüt als Strauss’ Salome in einer Neuproduktion von Romeo Castellucci unter Franz Welser-Möst. Asmik Grigorians Engagements führen sie an die wichtigsten Opernhäuser und zu den bedeutendsten Festivals.

Wir freuen uns, die von International Opera Awards 2019 als weltbeste Sängerin des Jahres ausgezeichnete Sopranistin auf der Burg Golling begrüßen zu
können!

Sponsor: