Burg Golling im Salzburger Land

Angelika Kirchschlager

„Es muss ein Wunderbares sein“

27.08.

Aperitif: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Elias GillesbergerKlavier

Angelika Kirchschlager singt Werke von Schumann, Schubert, Liszt, Strauss, Mahler, Brahms und weiteren.

Angelika Kirchschlager stammt aus Salzburg und studierte Gesang an der Wiener Musikakademie. Sie ist gleichermaßen auf der Opern- wie auf der Konzertbühne erfolgreich und absolvierte Auftritte an den wichtigsten Häusern der Welt, unter anderem an der Scala, am ROH Covent Garden, an der Met, der Opéra Bastille, der Bayerischen Staatsoper, bei den Salzburger Festspielen, an der Deutschen Oper sowie an der Philharmonie Berlin und der San Francisco Opera. 2007 erhielt sie den Titel Österreichische Kammersängerin, 2009 wurde sie zum Ehrenmitglied der Royal Academy of Music in London ernannt. Zu ihren wichtigsten Auszeichnungen zählen ein Grammy Award, der BBC Music Award und der Europäische Kulturpreis.

Sponsor:
W.A. Flughafen Salzburg